Flash Mob Aktion der Bibliotheken im Lutherjahr 2017

Luther inspiriert auch heute – 95 Thesen fürs Bibliothekswesen

Anfang des Jahres wurde auf der 2. Fachkonferenz der Kinder- und Jugendbibliotheken in Remscheid eine Idee geboren.

Auf der Konferenz gründete sich die Facebook-Gruppe95, die provokante, irritierende und lustige Sprüche zum Bibliothekswesen sammelt. Bei einer bundesweiten Flash Mob-Aktion wurden am 24. Oktober die Bibliotheksthesen an die Rathaustüren der Städte und Gemeinden genagelt! Auch die Rathaustür der Stadt Lübz blieb nicht verschont.

Weiterlesen

Lektüre für’s Herz

Ein Liebesroman…
lässt die Seele baumeln…

Im Schatten das Licht von Jojo Moyes
Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm. Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche.

Weiterlesen

Buchtipp Oktober

Luther von Guido Dieckmann

Volksheld und Reformator.
Martin Luther war ein faszinierender willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahr 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde. Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht, ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und Rebell wider Willen.

Weiterlesen

Herbstzeit ist Lesezeit

Zeit für mich…
Zeit für einen neuen Krimi…

Nachts in meinem Haus von Sabine Thieseler
Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung…

Weiterlesen

Aktion „FerienLeseLust erneut ein Erfolg

Den Abschluss der bundesweiten Aktion „FerienLeseLust“ gebührend gefeiert.

Mindestens ein Buch in den Ferien lesen und dazu Fragen richtig beantworten – so lauteten die Regeln für eine erfolgreiche Teilnahme.

Für ihren Fleiß und Erfolg wurden die Schüler belohnt, denn am Ende der Aktion steht eine Abschlussparty, bei der die Schüler ihre Zertifikate überreicht bekommen, welche positiv in der Schule bewertet werden können. Viele kleine Überraschungen sollen hierbei den Kindern einen unvergesslichen Tag bereiten.

Weiterlesen

Lass dich verzaubern…

Fantasy-Bücher zum Abtauchen

Die Insel der besonderen Kinder  von Ransom Riggs
Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert sich Jacob wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit still steht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann.

Weiterlesen

Das Glück liegt zwischen zwei Buchdeckeln…

Zwanzig Zeilen Liebe  von Rowan Coleman
Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Trau keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten …

Weiterlesen

Bibliotheksausweis für Urlauber

Schon gewusst?
Bibliotheksausweise für Urlaubsgäste!

Gäste aus Lübz und Umgebung haben die Möglichkeit, alle Vorzüge der Stadtbibliothek zu nutzen. Ob Roman oder Krimi für sommerliche Nachmittage am Strand, DVDs für verregnete Abende in der Ferienwohnung, Hörbücher und Geschichten zum Vorlesen für die Kleinen zum Einschlafen oder Spiele für einen stimmungsvollen Ausklang des Tages. All das gibt es in der Stadt- und Kinderbibliothek Lübz.

Weiterlesen