Weihnachten naht…

…und zum Fest der Liebe möchte man seiner Familie, Freunden und Bekannten eine Freude bereiten. Ob im Stadtmuseum Amtsturm, in der Bibliothek oder dem Planetarium – wer noch ein passendes Geschenk sucht wird bei uns fündig.

Eine Jahresgebühr in der Bibliothek, faszinierende Führungen im Planetarium, historische Literatur der Heimatstadt oder Stadt-/ Museumsrundgänge um Erinnerungen zu wecken, diese und weitere Angebote zum Verschenken gibt es mit unseren Gutscheinen.

Weiterlesen

Buchtipp Dezember

Schnee in Amsterdam von Bernard MacLaverty

Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry ihren Ruhestandsalltag in Glasgow unterbrechen. Die kleine Reise soll die beiden aufmuntern, sie wollen die Stadt erkunden und etwas für ihre Ehe tun. Sie lieben sich noch und ertragen gegenseitig ihre kleinen Fehler – aber in den vier Tagen treten tiefe Risse in ihrer Beziehung zutage.

Weiterlesen

Wir sind stolz, unsere Theater AG zu präsentieren

Seit 2018 gibt es sie jetzt schon – die Theater AG des Lübzer Land e.V.!

Jeden Dienstag um 15.00 Uhr treffen sich die jungen Schauspieltalente und proben fleißig für ihre großen Auftritte. Bereits mit unserem ersten Stück „Operation Märchenwald“ konnten wir zum Kinder-und Museumsfest allen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es folgten weitere Auftritte in der DRK-Demenz WG. Schnell war klar: wir wollen weitermachen!

Weiterlesen

Buchtipp November

Tod an der Müritz von Helga
Ein Krimi von der Mecklenburgischen Seenplatte

Den Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte hatte Kommissar Düwelhenke eigentlich anders geplant: Während seine vier Töchter die Gegend mit dem Fahrrad touristisch erkunden, kann er es nicht lassen und unterstützt die lokale Polizei bei ihren Ermittlungen. Denn seit Monaten verübt ein psychopathischer Serientäter rätselhafte Morde und hält zur besten Urlaubszeit ganz Mecklenburg-Vorpommern in Atem.

Weiterlesen

Upcycling in der Bibliothek

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und viele wissen noch nicht, mit welcher Aufmerksamkeit sie ihren Lieben eine Freude machen können. Wir hätten da eine Idee: Wie wäre es mit Upcycling?

Aus alten, ungenutzten Büchern lassen wir zusammen mit euch etwas Neues entstehen. Tannenbäume, Blumenvasen oder auch selbst gebastelter Tannenbaumschmuck aus gefalteten Buchseiten hat nicht jeder zu Hause und gibt es auch in keinem Geschäft zu kaufen.

Weiterlesen

Buchtipp Oktober

Das Mädchen im Eis von Robert Bryndza
Ein Krimi voller unvorhersehbarer Wendungen. Macht süchtig nach mehr!

Ein bitterkalter Wintertag hüllt London in Schnee und Schweigen. Das Klingeln eines Handys durchbricht die gespenstische Stille eines zugefrorenen Sees. Doch niemand antwortet. Nur wenige Zentimeter daneben ragen Finger aus dem Eis.

Weiterlesen

Buchtipp September

Die neue Serie der schwedischen Bestsellerautorin
Jagdrevier von Helene Tursten

In einem abgeschiedenen Wald in der Nähe von Göteborg versammelt sich alljährlich im Spätsommer eine Gruppe von Freunden zur Elchjagd. Darunter die 28-jährige Polizistin Embla Nyström, die durch ihren Onkel Nisse zur Jagd gekommen ist. Am Vorabend der Jagd lernt Embla Peter, den charismatischen Neuling der Gruppe, kennen und verliebt sich sofort in ihn. Doch dem Hochgefühl folgt die Angst, denn in den Wäldern ereignen sich seltsame Dinge.

Weiterlesen

Buchtipp August

Flammen im Sand von Gisa Pauli

Als bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? Seine umtriebige italienische Schwiegermutter hat schnell einen Verdacht, wer das Mordopfer sein könnte, doch gründet ihre Vermutung weniger auf Beweisen, sondern mehr auf ihrer Intuition.

Weiterlesen